Kursbeschreibungen zum Veranstaltungskalender

Wasserinfo zur aktuellen Situation unseres Leitungs- und Flaschenwassers

  •   Möchten Sie Ihre Gesundheit verbessern?
  •   Möchten Sie Ihren Beitrag für die Umwelt leisten und aktiv helfen den Plastikmüll zu vermeiden?
  •   Möchten Sie sichergehen, dass Ihr Wasser in Ordnung ist das Sie täglich trinken?

Dann freue ich mich schon sehr darauf, Ihnen jede Menge spannende Infos und Daten rund um das Thema Wasser und Gesundheit in der Infoveranstaltung zur Verfügung zu stellen.

Bitte bringen Sie doch Ihr Leitungswasser und das von Ihnen bevorzugte Flaschenwasser zum Testen auf Belastungen mit.

Da es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt, bitte unbedingt vorher unter 05231- 5696962 anmelden.

 

Ich freue mich auf Sie

Nele Wenneckers

 

Dauer: ca. 90 min

Kosten: keine

Was tun bei Husten, Schnupfen & Co.

Welche Mutter kennt das nicht: kaum ist das Wochenende eingeläutet, klagt das Kind über Hals- oder Ohrenschmerzen, Fieber o.ä. Der Kinderarzt ist schon weg und die Apotheke hat bereits geschlossen. Was tun??

In diesem ca. zweistündigem Kurs erfahren Sie ganz praktisch und alltagsnah, wie sie mit einfachen Dingen, die in jedem Küchenschrank zu finden sind, bei Ihren Lieben  Beschwerden lindern können. An diesem Abend geht es um die typischen Beschwerden in der kalten Jahreszeit wie Husten, Schnupfen, Hals- und Ohrenschmerzen, Fieber und Infektankfälligkeit. Und natürlich um die Frage,  wann und wie lange kann ich selber etwas machen und wann muss ich mit meinem Kind unbedingt zum Arzt.

Kosten: 20 € incl. Skript und Getränke

Bei diesem ca. 90 min.  „Vortrag“   arbeiten wir eigentlich die ganze Zeit praktisch: zusammen suchen (und finden) wir Akupressurpunkte, mit denen wir uns bei Kopfschmerzen, Verspannungen und Schlafstörungen selber behandeln können. Jeder Teilnehmer-/in bekommt ein Skript, auf dem alle Punkte bildlich dargestellt sind, damit man sich auch alleine zu Hause zurecht findet.

 

Dauer: ca. 90 min

Kosten: 20 €

Alexander Wiese ist baubiologischer Standortexperte und informiert Sie in diesem ca. 60 min. Vortrag, wie wichtig  guter Schlaf für Ihre Gesundheit ist und welche Rolle Lichtverschmutzung, W-LAN, eingeschaltete Elektrogeräte (z.B. Radiowecker) o.ä. bei Schlafstörungen spielen.

 

Dauer: ca. 60 min.

Kosten: keine

Vom Kinderwunsch zum Wunschkind ist es manchmal ein weiter Weg, der häufig nervenzehrend und körperlich sowie seelisch anstrengend ist. Oft beginnt er als harmloser Spaziergang und endet in einem kräftezehrenden Hormonmarathon.  Wenn wir diesen Weg schon eine Weile gehen, dann kann es gut sein, dass wir uns schon „Blasen“ gelaufen haben und des Gehens müde geworden sind, denn die allmonatliche Enttäuschung geht normalerweise nicht spurlos an uns vorbei. Das Selbstverständnis, dass unser Körper gefälligst das tun soll, was wir ihm abverlangen – nämlich schwanger werden –  hat einen gewaltigen Knacks bekommen und unsere Fähigkeit, erneut hoffen zu wollen ist fast erschöpft.

Vielleicht trifft ja auch Folgendes auf Dich zu:

 

Du wünschst Dir schon länger ein Baby und irgendwie klappt es nicht?

Du traust Dich nicht, mit anderen darüber zu sprechen?

Du bist bereits mit Deinem Partner in einer Kinderwunschbehandlung?

So langsam macht sich Frust breit, dein Umfeld weiß auch nicht mehr, wie es reagieren soll oder ist sogar schon genervt?

Deine beste Freundin, die gerade „einfach so“ mit dem dritten Kind schwanger ist, kann Deine Sorgen und Ängste auch nicht verstehen?

 

Solltest Du dich bei dem einen oder anderen oben Geschriebenen wiederfinden, dann bist Du bei uns richtig:

Wir bieten Dir in einem geschützten Raum die Möglichkeit, Kinderwunschfrauen zu treffen, die sich gerade in der gleichen Situation befinden wie Du. Hier kannst Du offen über Deine Ängste und Sorgen sprechen, dir den Frust von der Seele reden aber auch einmal Abstand bekommen von Temperaturkurven, Eisprung und Spermienqualität. Verschnaufen, Durchatmen, Innehalten, um wieder zu Dir zu kommen.

Um Deine (eventuell parallel verlaufende) schulmedizinische Therapie optimal zu ergänzen, schauen wir ganzheitlich und bieten Dir mentale Hilfestellungen und Unterstützung. Gemeinsam gucken wir nach Möglichkeiten, wie Du mit Deinen Kräften haushalten kannst. Wir suchen und finden  Ressourcen, die Dich gezielt stärken, um Deinem Wunschkind ein Stück entgegen zu gehen.

Dieses Angebot bieten wir in Bad Driburg und Detmold an.

Es werden 4 Termine á ca. 2 Stunden geplant. Da es um ein sehr sensibles Thema geht und Vertrauen aufgebaut werden muss, sind die 4 Termine nur komplett zu buchen.

 

Kosten:   160€

Mindestteilnehmerzahl:   4 Personen

Max. Teilnehmerzahl: 6  Personen

Leitung: Andrea Brüning & Melanie Meßler (www.lebensfreude-melanie-messler.de)

In der Pubertät vollzieht sich der Wandel vom Mädchen zur Frau. Auch in den Wechseljahren durchlaufen wir Frauen einen natürlichen Prozess des Wandels. Wechseljahre sind schweißtreibend, aber nicht nur. Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebensfreude im Gepäck.

Wenn auch Sie den Wechseljahren mit eher gemischten Gefühlen entgegen sehen oder auch schon „mitten drin“ stecken, dann ist dieser Workshop etwas für Sie:

Mit anschaulichen Materialien, Texten, Bildern und Musik werden die körperlichen und seelischen Veränderungen vor und in den Jahren des Wechsels verständlich dargestellt und erklärt, wie wir uns mit naturheilkundlichen Mitteln selber unterstützen können. Dieses Wissen ermutigt zu einer bewussten und positiven Gestaltung dieser Lebensphase.

 

Themen:

  • Informationen über die körperlichen Veränderungen, Brustgesundheit, Osteoporosevorbeugung….
  • Möglichkeiten des aktiven Umgangs mit Begleitsymptomen (z.B. Ernährung, heimische Kräuter, traditionelle chinesische Medizin……)
  • Seelische Botschaften und ihre Bedeutung
  • Entspannung und Körperübungen mit und ohne Musik (z.B. Cantienica, Tuina)

 

Rahmenbedingungen:

Der Kurs ist für Frauen vor und in den Wechseljahren (40+) gedacht und kann nur komplett gebucht werden.  Wir treffen uns an sechs Terminen immer Samstags von 11 – 16 Uhr in der Alten Mühle, Alter Mühlenweg 12, 32760 Detmold.

Zum Kennenlernen bieten wir einen kostenlosen  und unverbindlichen Infoabend an.

Die Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender

 

Kursleitung:

 

Andrea Brüning

Heilpraktikerin

In meiner Praxis befasse ich mich  schwerpunktmäßig mit allen Themen rund um´s Frau sein, mit Problemen des Bewegungsapparates  sowie mit  unklaren Krankheitsbildern. Bei der Diagnose und der Behandlung kombiniere ich  – je nach den Bedürfnissen und Möglichkeiten des Patienten/der Patientin – alte und neue Methoden sowie Verfahren aus West und Ost  (Bioresonanz, Laboruntersuchungen von Speichel, Blut, Urin und Stuhl, Methoden der tradtitionellen chinesische Medizin wie Akupunktur, Tuina Anmo, Guasha, Moxibustion, Schröpfen; therapeutische Frauenmassage, Fußreflexzonentherapie, Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren…)

 

Jolanta Stocks

Heilpraktikerin

In den Mittelpunkt meiner Bemühungen stelle ich die ganzheitliche Betrachtung meiner Patienten. Mir ist es wichtig mit Ihnen zusammen zu arbeiten, denn nur gemeinsam können gesundheitliche Probleme auf Dauer gelöst werden.

Ein großer Fokus meiner Arbeit liegt auf der ganzheitlichen Betrachtung und Behandlung von Frauenthemen. Meine Diagnose- und Therapieformen sind die Laboruntersuchungen von Speichel, Blut, Urin und Stuhl, therapeutische Massagen wie die Dorn-Breuss-Wirbelsäulentherapie, chinesische Heilmassage Gua Sha, Schröpfen, Kräuterstempel – und Heiße Steine Massage sowie die Fußreflexzonentherapie. Als Phytoaromatherapeutin befasse ich mich intensiv mit unseren einheimischen Heilkräutern, die ich gerne therapeutisch bei meinen Patienten einsetze. Außerdem biete ich regelmäßig Workshops für Frauen in meinen Räumen in der Alten Mühle in Heiligenkirchen an, z.B.  „Die Weiblichkeit neu entdecken“, „sanft durch Wechseljahre“ oder „Naturkosmetik selbst gemacht“. Unter www.altemuehle-detmold.com finden Sie mein  aktuelles  Programm.

Naturheilpraxis Jolanta Stocks

Alter Mühlenweg 12

32760 Detmold / Heiligenkirchen

Tel. Nr. 05231 3012925

E-Mail: altemuehle.detmold@gmail.com

Lernen Sie in diesem dreistündigen  Workshop Techniken der chinesischen Heilmassage (Tuina Anmo) kennen, mit denen Sie sich bei Beschwerden und Verspannungen im Schulter-Nackenbereich selbst behandeln können. Nach einer kurzen theoretischen Einführung starten wir auch gleich mit der Praxis. Verschiedene Techniken,  die sich zur Selbstbehandlung eignen, sowie einige Akupressurpunkte werden geübt, sodass Sie sie zu Hause sicher anwenden können.

Tuina ist die traditionelle manuelle Therapie der Chinesen und gehört zu den fünf Säulen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie ist eine der ältesten manuellen Behandlungsmethoden. Tuina beeinflusst – im Vergleich zur westlichen Massage, die sich ja vor allem auf den Bewegungsapparat konzentriert – den ganzen Organismus. Die Akupressur ist Bestandteil der Tuina Massage und kann als Vorläufer der Akupunktur gesehen werden. Im Gegensatz zur Akupunktur kann sie mit einiger Übung auch von Laien angewendet werden.